Q-1500 Kartonaufrichter Spätsommer Training für Betreiber

Starten Sie mit gut ausgebildeten Betreiber in die neue Produktionssaison! Speziell für die Betreiber von Boix-Kartonaufrichter organisieren wir im September ein Spätsommer Training für die Q-1500. Diese Training ist besonders für Betreiber geeignet, die wenig oder keine Erfahrung mit der Kartonaufrichter haben. Da die Sommermonate für einen Großteil unserer Kunden traditionell ruhig sind, ist das Training ein schöner Teil des Beginns der Produktionssaison.  Das Spätsommertraining findet in unserem Showroom in Eerbeek statt, wo eine Q-1500 Kartonaufrichter installiert wird. 

Boix Q-1500 dozenopzetmachine training

Themen im praxisorientierten Training:


  • der optimale Betrieb des Q-1500;
  • um kleinere Störungen zu beheben und zu verhindern;
  • Verkürzung der Umrüstzeiten und andere Anpassungen;
  • arbeiten sicher und effizient in und um die Maschine herum;
  • planatisches Füllen von Planoware und Leim;
  • tägliche Wartung.



    Das Ergebnis des Trainings ist:

  • ein erfahrener, unabhängiger Maschinenbediener;
  • eine gute Vorbereitung auf die neue Saison;
  • weniger Möglichkeit von Fehlfunktionen und zusätzlichen Kosten;
  • weniger Stillstand der Kartonaufrichtmaschine;
  • eine sichere Arbeitsumgebung;
  • Viel Spaß beim Arbeiten an der Boix-Maschine.

    Das Spät Sommertraining Q-1500 wird exklusiv für Kunden von Boix Europe BV organisiert. Sie können bereits Betreiber vor dem Training vorab benachrichtigen, dann werden wir Sie über den geplanten Termin informieren.

    Über das Training:


    Ort:             Eerbeek, Loubergweg 6, Eerbeek (Niederlande)

    Datum:       Dienstag, 09.10.2018

    Zeit:            von 10.00 bis 16.00 Uhr

    Kosten:       € 225 pro Teilnehmer, inklusive Imbiss

    Sprache:     Deutsch

    Anzahl:       maximal 12 Teilnehmer

 Betreiber  vorregistrieren

Posted by Ramona Fredriks | Boix Europe on 09.08.2018 16:04:40

Melden Sie sich an für monatliche Blog-Updates

Kartonaufrichtung: Selber machen oder machen lassen?

Um diese Fragen beantworten zu können, haben wir ein Whitepaper erstellt, wo in einem Business Case eine praktische Situation anhand von Beispielen und Berechnungen näher erläutert wird.

Whitepaper herunterladen